Der Goldene Murmel 2016 steht fest!

goldener murmel logo webWir freuen uns über die zahlreichen und bemerkenswert engagierten Umweltprojekte, die für den Goldenen Murmel 2016 eingereicht wurden! Es war nicht leicht das Gewinnerprojekt zu finden und die Entscheidung war wirklich knapp!

Der Goldene Murmel 2016 geht an

Die Naturfreunde Hard in Vorarlberg! Wir gratulieren!

 

 

Schatzkammer Handy - SchülerInnen werden Ressourcendetektive

Schatzkammer handy

Die Naturfreundejugend Hard setzte sich das Ziel junge Menschen für die Auswirkungen der Handyproduktion zu sensibilisieren. Das Projekt wurde mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Markt verwirklicht. Dabei wurden fächerübergreifend die ökologischen und sozialen Probleme, die mit dem Abbau von Rohstoffen verbunden sind erarbeitet und der wahre Wert einzelner Komponenten von elektrischen Geräten am Beispiel eines Handys näher gebracht.

Wir gratulieren zu diesem engagierten Umweltprojekt!

 

Die weiteren Preise gingen an

2. Preis, Naturfreunde Kufstein, Tirol

GreenSmiley NFKufstein2GreenSmiley

Bei diesem Umweltprojekt kannst du GreenSmileys für aufgeklaubten fremden Müll sammeln. Damit deine Lieblingsplätze sauber bleiben. Die grünen Smileys können auf einem Geocacher-Profil aber auch auf Facebookseiten gesammelt werden. Mehr zum Projekt gibt´s unter greensmiley.info.

 

3. Preis, Naturfreunde Wieselburg, Niederösterreich

DSCN2762 webWasser - unser Lebenselexier

Ein Ferienzeltlager ganz unter dem Motto Wasser. Fragen zum Thema Wasser wurden mit Experimenten und Spielen beantwortet. Die Kinder bauten eifrig an Flößen, Holzfischen, Booten und Wasserrutschen. Höhepunkt des Zeltlagers war ein Ausflug in den Wasserpark nach St.Gallen. Die Kinder waren begeistert! ... und wir waren es auch als wir vom Projekt erfuhren!

 

4. Platz, Naturfreunde Lebring, Steiermark

DSCN5200WunderWeltWasser

Die Naturfreunde Lebring begleiteten Volksschulkinder mit einem mehrmonatigen Projekt zum Thema Wasser. Es wurde experimentiert, ein Wasserkraftwerk, Brunnen und eine Hochbehälteranlage besichtigt. Höhepunkt war der Ausflug zu den Kläfferquellen in Wildalpen.

 

Danke für dieses Engagement!

 

Das aktuelle FRIENDS Jugendmagazin und die Murmelpost zum Durchblättern

Naturfreunde Österreich Naturfreunde Bundesorganisation Naturfreunde Tirol Naturfreunde Kärnten Naturfreunde Steiermark Naturfreunde Burgenland Naturfreunde Wien Naturfreunde Niederösterreich Naturfreunde Oberösterreich Naturfreunde Salzburg Naturfreunde Vorarlberg

Zum Seitenanfang