www.naturfreundejugend.at

Goldener Murmel

Viele spannende und nachahmenswerte Umweltprojekte werden von Naturfreunde-Gruppen in ganz Österreich umgesetzt. Jahr für Jahr vergibt die Naturfreundejugend dafür den Umweltpreis "Goldener Murmel".

 

Goldener Murmel 2021

Wir gratulieren den GewinnerInnen!

 

Platz 1: Naturfreunde Fürstenfeld (Stmk.)

Projekt „CleanUp Fürstenfeld“

 

Platz 2: Naturfreunde Gratwein (Stmk.)

Projekt „Bicycles for participation“

 

Platz 3: Naturfreunde Wieselburg (NÖ)

Ferienlager „Energiefüchse“

 

Mehr Infos zu den prämierten Projekten 2021 

 

 

 

2020: "Best of Goldener Murmel"

Aufgrund der Corona-Situation hat sich das Präsidium der Naturfreundejugend Österreich entschieden, den Umweltpreis 2020 als "Best of" auszuschreiben. Prämiert wurden die nachhaltigsten Umweltprojekte der vergangenen Jahre!

 

Platz 1: Naturfreunde Ebensee (OÖ)

Projekt „Wie lange lebt unser Müll?“

 

Platz 2: Naturfreunde St. Aegyd (NÖ)

Umwelt-Workshop „Wir spielen Theater“

 

Platz 3: Naturfreunde Lebring (Steiermark)

Workshop-Reihe „LebensRäume verstehen, erleben und schützen“

 

Mehr Infos zu den prämierten nachhaltigen Projekten 2020 findest du hier.

 

 

 

Mitmachen und gewinnen!

2022 wird wieder der Goldene Murmel für aktuelle Projekte vergeben. 

Mitmachen kann jede Naturfreunde-Gruppe, die gute Ideen rund um Umweltbildung, Klima- und Naturschutz gemeinsam mit Kindern oder Jugendlichen verwirklicht hat. 

Ab sofort könnt ihr euer Projekt direkt bei der Bundesorganisation der Naturfreundejugend einreichen! Einfach Einreichblatt herunterladen und eine kurze Projektbeschreibung mit Fotos bis 1. Oktober 2022 an die Naturfreundejugend Österreich schicken.

 

Die besten drei von der Jury ausgewählten Projekte erhalten ein gestaffeltes Preisgeld als Förderung für die Jugend- und Umweltarbeit:

Platz 1: € 500,–

Platz 2: € 300,–

Platz 3: € 200,–

 

Hier geht's zur Ausschreibung.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

Umweltpreis Goldener Murmel
Umweltpreis Goldener Murmel